spacer
spacer Soziokultur in Schleswig-Holstein spacer
spacer Zentren Projekte spacer
spacer
Sie befinden sich hier:  >> Kulturpolitik
spacer

Kulturbericht Schleswig-Holstein 2013-2016

Der Kulturbericht 2013-2016 stellt die Entwicklung der Kulturpolitik in den Jahren 2013 bis 2016 dar. Er zeigt auf, welche Kulturbereiche gefördert wurden und welche Schwerpunkte die Kulturpolitik in den vergangenen Jahren hatte. Dazu gibt er einen Überblick über die Kulturarbeit von den und für die Minderheiten in Schleswig-Holstein. Außerdem fasst er die im Juli 2016 erfolgte Reflexion des Kulturdialogs zusammen, dabei folgt die Gliederung den Zielsetzungen der "Kulturperspektiven Schleswig-Holstein".

Kulturbericht 2013-16 >>

 

LAG Soziokultur - Stellungnahme zum Grünbuch

Wir leben in Zeiten großer gesellschaftlicher Veränderungen. Wir stehen vor großen Transformationen.

Demografischer Wandel, Wertewandel, Zuwanderung, rasante technologische Fortschritte, Globalisierung und Internationalisierung markieren diese Entwicklungen, die auch für Kultur und Kulturpolitik Relevanz haben.
Was wir brauchen, ist ein selbstkritischer Umgang mit den überkommenen Strukturen und Strategien des Kulturbetriebs, eine Soziokulturisierung des gesellschaftlichen Lebens.

mehr>>

 

675 - Kulturinitiative Soziokultur des Landes Schleswig-Holstein

Konzeptförderung Soziokultureller Zentren in SH (170.000 Euro p.a.)

Das Ziel der Konzeptförderung ist die Weiterentwicklung der künstlerischen Schwerpunkte soziokultureller Zentren in Schleswig-Holstein.

Die soziokulturellen Zentren leisten einen wesentlichen Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel in den Kommunen und auf dem Land. Hierbei spielen die Künste eine zunehmend wichtige Rolle. Durch diese Förderung werden die Kulturzentren bei der Weiterentwicklung soziokultureller Arbeitsansätze unterstützt.

Das Land fördert diese Konzeptentwicklung im Zuge einer Projektförderung in dem Förderzeitraum 2013-2015. Die Fördersumme für die Konzepte der Zentren beträgt insgesamt jährlich 160.000 Euro. Es werden auf Vorschlag der LAG Soziokultur e.V. vier soziokulturelle Zentren mit jährlich bis zu 40.000 Euro gefördert. In das Förderprogramm sollen Zentren unterschiedlicher Größenordnung einbezogen werden. Zusätzlich 10.000 Euro stehen für Kosten des Auswahlverfahrens und Evaluation der Konzepte zur Verfügung.

mehr >>

 

Bericht zur Lage der Soziokultur und freien Theater in Schleswig-Holstein

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 17/1923
17. Wahlperiode 2011-10-26

Bericht der Landesregierung

Bericht zur Lage der Soziokultur und freien Theater in Schleswig-Holstein
Drucksache 17/1704

Federführend ist das Ministerium für Bildung und Kultur

Vorbemerkung:
Zur Lage der Soziokultur und zur Lage der freien Theater hat die Landesregierung durch den Minister für Bildung und Kultur jeweils Kleine Anfragen des Abgeordneten Heinz-Werner Jezewski (DIE LINKE) vom 6. September 2011 beantwortet (Drs. 17/1734 und Drs. 17/1735). Zur Ergänzung der in diesem Bericht dargestellten Sachverhalte wird auf die Antworten der Landesregierung verwiesen.

mehr>>

Plugins aktivieren
Kindertheater des Monats
Kindertheater des Monats
spacer
spacer © 2008 LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. spacer
spacer spacer spacer spacer spacer
spacer