spacer
spacer Soziokultur in Schleswig-Holstein spacer
spacer Logo LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. Projekte spacer
spacer
spacer
map
Sie befinden sich hier:  >> Meldungen
spacer

News, Infos, Ankündigungen:

07. Februar 2017
Die KulturLoge hat ihre Arbeit aufgenommen

In der "KulturLoge Westküste" im Itzehoer Kulturbahnhof werden überzählige und nicht verkaufte Tickets für Kultur-, Sport- und Bildungsveranstaltungen an Menschen mit geringem Einkommen vermittelt. Diese Arbeit folgt einem ähnlichen Prinzip wie dem der Tafeln - nur dass statt überzähliges Brot und Gemüse nicht verkaufte Tickets für Kultur-, Sport- und Bildungsveranstaltungen Einzelpersonen und Familien mit geringem Einkommen verteilt werden, um ihnen so die Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben für alle ("Kultur für alle!") zu ermöglichen.

27. Januar 2017
VJKA im Kreis Segeberg e.V. wird Kulturknotenpunkte

Das Netzwerk der Kulturknotenpunkte in Schleswig-Holstein wird weiter ausgebaut. ach der Entscheidung durch Kulturministerin Anke Spoorendonk werden neue Kulturknotenpunkte in den Regionen nördliches Rendsburg-Eckernförde/Schleswig-Flensburg und südliches Rendsburg-Eckernförde/Segeberg eingerichtet.

22. Januar 2017
Kultur und Nachhaltigkeit

Ein Plädoyer für eine zukunftsorientierte Kulturpolitik / Soziokultur - eine überzeugende und moderne Begründung für die Notwendigkeit einer engagierten gesellschaftspolitischen Kulturarbeit, das ist u.E. der Impulsvortrag "Kultur und Nachhaltigkeit" von Davide Brocchi, Köln, gehalten auf der KONFERENZ "KULTUR UND NACHHALTIGKEIT", 19.01.2017, KIEL

23. November 2016
Konferenz: House of Resources

Im Rahmen des Projektes "House of Resources" - nachhaltige Stärkung der Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements in Migrantenorganisationen - lädt das Haus der Kulturen am 25.11. und 10.12. sehr herzlich zu den ersten Offenen Konferenzen in Lübeck ein.

18. November 2016
Kulturministerin Anke Spoorendonk Kulturbericht 2013-2016

„Bei der Vorstellung betonte die Ministerin die Bedeutung einer konzeptionellen Kulturpolitik: "Unser Kulturkonzept, die "Kulturperspektiven Schleswig-Holstein", stellt für mich die Klammer unserer Kulturpolitik dar. Als zentrale Punkte haben wir darin beschrieben die kulturelle Teilhabe, die Integration insbesondere von Migrantinnen und Migranten, die Pflege der Minderheiten in unserem Land sowie die Inklusion. Wir müssen außerdem der zunehmenden Digitalisierung offensiv begegnen, um sie für die Kultur im Land gestalten zu können“, sagte Spoorendonk.

Plugins aktivieren
Kindertheater des Monats
Kindertheater des Monats
spacer
spacer © 2008 LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. spacer
spacer spacer spacer spacer spacer
spacer