spacer
spacer Soziokultur in Schleswig-Holstein spacer
spacer Logo LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. Projekte spacer
spacer
spacer
map
Sie befinden sich hier:  >> Meldungen
spacer

News, Infos, Ankündigungen:

15. Juli 2016
Fonds Soziokultur fördert modellhafte Flüchtlingsprojekte

Fonds Soziokultur fördert modellhafte Flüchtlingsprojekte, darunter drei Projekte aus Schleswig-Holstein: »Kultur verbindet«, Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein e.V., Kiel - »Gestrandet - Strandet«, Herrn Joachim Rathke, Laboe - »Wünsche, Utopien, Träume - ein Film über das Ankommen«, "Tabu-Filmprojekt e.V. Jugendprojekte", Husum

14. Mai 2016
Geschäftsführerin Noren Fritsch verlässt den Speicher Husum

Speicher-Geschäftsführerin Noren Fritsch verlässt nach sieben Jahren erfolgreicher Kulturarbeit den Speicher Husum

Sie wäre gern in Husum geblieben aber die zukunftsorientierten Entscheidungen der Husumer Kulturpolitik, Motto "Nach uns die Zukunft." (Kommentar Rüdiger Otto von Brocken), die eine angemessene Finanzausstattung des bundesweit renommierten soziokulturellen Zentrum auch nicht ansatzweise möglich erscheinen lassen, haben sie letztendlich zu diesem Entschluss getrieben.



29. April 2016
LAG Soziokultur e.V. mit neuen Mitgliedern und neu gewählten Vorstand

Die Jahreshauptversammlung der LAG Soziokultur e.V. hat am 27.4.2016 einen neuen Vorstand gewählt. Die folgenden Vorstandsmitglieder werden in den nächsten zwei Jahren, unterstützt vom Geschäftsführer Günter Schiemann, die Verbandsangelegenheiten regeln:
Ingrid Ebinal, Burg, K|9 Koordination für regionale Kultur e.V. (erstmals gewählt)
Pia Verena Knies, Flensburg, KuK Volksbad Flensburg (wiedergewählt),
Sabine Lück, Bad Segeberg, JugendAkademie Segeberg (wiedergewählt),
Ursula Staak, Kiel, Kulturladen Leuchtturm e.V. (erstmals gewählt), Lothar Baur, Flensburg, 8001 e.V. / Kulturwerkstatt Kühlhaus e.V. (erstmals gewählt),
Stefan Plischke, Kiel, Hof Akkerboom e.V. (wiedergewählt)



13. November 2015
Anerkennungskultur pur:

Speicher Husum für langjähriges Ehrenamtliches Engagement geehrt.

Am 11.11.2015 wurde der Deutsche Bürgerpreis für Schleswig-Holstein 2015 verliehen. Der Wettbewerb steht in 2015 unter dem Motto "Kultur leben - Horizonte erweitern". Er richtet sich an Personen und Projekte, die sich ehrenamtlich für die vielfältige Kulturlandschaft in Schleswig-Holstein einsetzen und deren Engagement dazu beiträgt, Menschen durch Kultur zu vereinen - egal ob es sich um Literatur, Musik, Tanz, Malerei, Film, Museum oder Theater handelt.

11. August 2015
Mitgliedzentrum Hof Akkerboom abgebrannt

In der Nacht zum 10. 8.15 ist unser Mitgliedszentrum Hof Akkerboom abgebrannt.

Das Haupthaus ist vollkommen zerstört, runtergebrannt bis auf die Außenmauern, alle Bürounterlagen sind ebenfalls dem Brand zum Opfer gefallen. Das Nebengebäude mit der Holzwerkstatt ist beschädigt, trägt Brandspuren, Kulturscheune und Backhaus sind nicht betroffen.



Plugins aktivieren
Kindertheater des Monats
Kindertheater des Monats
spacer
spacer © 2008 LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. spacer
spacer spacer spacer spacer spacer
spacer