spacer
spacer Soziokultur in Schleswig-Holstein spacer
spacer Zentren LAG Soziokultur e.V. Projekte spacer
spacer
Sie befinden sich hier:  >> Startseite
spacer

Willkommen bei der Soziokultur in Schleswig-Holstein

»Soziokulturelle Zentren sind Häuser und Begegnungsstätten, die - Generationen übergreifende und interkulturelle - Kulturprogramme und Angebote im Bereich Musik, Theater, Kunst, Kunsthandwerk, Film etc. anbieten. Soziokulturelle Zentren dienen der Förderung kreativer Eigentätigkeit und kultureller Kompetenz, indem sie zwischen professioneller Kunstproduktion und dem künstlerischen Schaffen von Laien vermitteln.«

Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" 2007

 

 

News, Infos, Ankündigungen:

vom 13.04.18

Landesförderung Soziokultur 2018

Ab sofort stehen
Landesfördermittel für soziokulturelle Projektarbeit zur Verfügung.
Sie können beantragt werden beim:
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
des Landes Schleswig- Holstein
Kulturabteilung -Kulturelle Bildung--III 415-
Postadresse: Postfach 71 24, 24171 Kiel
Besucheradresse: Reventlouallee 2-4, 24105 Kiel, Raum 8
T +49 431 988-5841
F +49 431 988-612-5841



Bildungsangebote Soziokultur

Anmeldeschluss für das Seminar „Aufsicht führende Personen in Veranstaltungsstätten“ vom 29. – 31.5. 2018 in der JugendAkademie Segeberg verlängert bis zum 25.05.2018

Wozu nützt das Seminar?
Die Versammlungsstättenverordnung der einzelnen Bundesländer fordert bei Veranstaltungen geeignete Fachkräfte für den bühnentechnischen Bereich. Dies gilt auch für Theateraufführungen von Laiengruppen, Lesungen, Podiumsdiskussionen, kleine Livekonzerte oder Disco-Veranstaltungen. Kurzum: Sobald in einem Kulturzentrum nicht nur die Kneipe bzw. der ein oder andere Gruppenraum geöffnet hat, sondern irgendeine Veranstaltung stattfindet – und sei sie auch noch so klein – dann wird vom Gesetzgeber immer eine verantwortliche Person für Veranstaltungstechnik verlangt!

mehr >>

 

Noch 5 Restplätze für das Seminar „Lichttechnik übrig
Seminar Licht - Richtiger Einsatz auf Bühnen und Szenenflächen

In diesem Licht-Seminar erarbeiten wir zuerst die notwendigen theoretischen Grundlagen, allerdings ohne hier zu sehr in die Tiefe zu gehen. Im anschließenden praktischen Teil wer-den wir in der Studiobühne Scheinwerfer „in die Hand nehmen“ und unterschiedliche Situ-ationen richtig Ausleuchten oder auch mal bewusst vom Standard abweichen.

mehr >>

 

Kulturpolitisches Gespräch mit Frau Ministerin Karin Prien

Am 5.4.2018 hat sich die LAG Soziokultur e.V. mit Frau Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein , auf Hof Akkerboom in Kiel-Mettenhof getroffen. Nach einem informativen Rundgang durch das Kulturzentrum, Besichtigung des nach dem Brand vor drei Jahren neu errichtetem Haupthauses, trafen sich Ministerin Karin Prien, Referatsleiter Gert Haack, Vorstand und Geschäftsführung der LAG Soziokultur e.V. zu einem anderthalbstündigen kulturpolitischen Gespräch in der Kulturscheune des Hofes.

Plugins aktivieren
Kindertheater des Monats
Kindertheater des Monats
spacer
spacer © 2008 LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. spacer
spacer spacer spacer spacer spacer
spacer