Autor: Janin

20.02.2024 von
In der Kulturschlachterei in Rendsburg geht am Ende des Konzerts noch ganz klassisch ein Hut herum. Es gibt keine Einlasskontrolle, keine Reservierungen. Getränke kosten zwischen einem und drei Euro. Die ersten Veranstaltungen verbrachte das Publikum noch auf ausrangierten Schulhockern und Holzbänken, die aus der Inneneinrichtung des Vorgängerladens recyelt wurden. Mittlerweile komplettieren bunte Sofaboxen und gepolsterte […]
Mehr erfahren
Digitalität hat auch die Soziokultur erfasst und verändert. Zum einen eröffnen neue Arbeitsmethoden und Formen der Zusammenarbeit und Mitwirkung neue Möglichkeiten, zum anderen besteht die Gefahr von Fraktionierung und Kommunikationsverlust in der Gesellschaft. Wie prägt Digitalität die Soziokultur? Wie lassen sich Prozesse der Demokratie und Teilhabe fördern? Fragen wie diesen geht das aktuelle SOZIOkultur Magazin […]
Mehr erfahren
Gemeinsam bieten die Robert Bosch Stiftung GmbH und der Bundesverbandes Soziokultur e.V. eine Förderung für Projekte an, die Menschen die Möglichkeit geben, den Mehrwert von Demokratie und Gemeinschaft wieder selbst zu erfahren. Voraussetzung: Tridems aus Betreiber:innen von Alltags- oder Freizeitorten (z.B. Bücherei, Schrebergarten, Einkaufszentrum), politischer Bildung und Soziokultur Fördersumme: bis zu 50.000 Euro erhalten, um gemeinsam […]
Mehr erfahren
Corinna sitzt auf einem Holzstuhl inmitten des Raumes. Sie scheint erstarrt. Um sie herum das beständige Tuscheln von Sam, Valerie – den anderen. Mal hier, mal da. Viele Stimmen, ein Satz: „Erzähle es niemandem.“ Mit ihrer Geige setzt Sabine wieder und wieder Nadelstiche in die Szenerie, die für alle Beteiligten und die Zuschauenden von Sekunde […]
Mehr erfahren
nach oben